Casariche


Casariche

Situation

Die Stadt hat eine beliebte Stadt 5.600 Einwohner und gehört zur Provinz Sevilla, zu versenden 125 Km. östlich der Hauptstadt, Ebenso ist 100 Km. Malaga und 100 Km. Cordoba, wird auch durch hervorragende Straßen mit den drei Hauptstädten serviert. Zur gleichen Zeit ist es auch mit den Orten verbunden “Land José M ª El Tempranillo”, Sein 11 Km., 9 Km., 16 Km., 30 Km. und 35 km., die Meilen, die getrennten Gemeinden Casariche Schlaraffenland, Badolatosa, Alameda, Benamejí und Palenciana, beziehungsweise. Casariche auf der Bahnlinie, die läuft von Cordoba nach Malaga-Algeciras, in einem Bereich leicht gewellt, Olivenbäumen und Getreidefeldern dominiert.

Ein wenig Geschichte

Casariche ist ein typisches andalusisches Dorf, geschätzt durch die Ruhe der Straßen und der Gastfreundschaft seiner Bewohner, Wesen groß Bedeutungbandoleril Tradition, da während des zweiten Quartals neunzehnten Jahrhunderts, fast 1.855, Casariche erreicht wahre Berühmtheit in allen nationalen, da dies Dorf Razzien und Spionage Zentrum von Banditen und Diebe, die befallen die Berge sofort. Es ist Casariche die “Verkauf der Taube” wo, Tradition und Geschichte, José Mª “Die Tempranillo”, neben Juan Caballero und Jose Ruiz “die deutsche”, geschlossen mit General Manso seine Begnadigung, unterzeichnet in der Kapelle des Fuensanta, Corcoya in 1.833.

Sie sind auch sehr wichtige römische bleibt, dass die Menschen auf der ganzen, gefunden petite Keramik, Amphoren, Tegulas dick und Überreste Fundamente Roman, als würden fünften oder Patriziervillen Bewohner sein. Als von besonderer Bedeutung Mosaik entdeckt in der Gemeinde, mythologische Szene, die die “Urteil des Paris”. Der Befund ist der Exponent des archäologischen Reichtum der Region, manifestiert in einer Vielzahl von Überresten und Gebäuden aus verschiedenen Epochen, aus denen sich ein reiches historisches und kulturelles Erbe. Ein weiteres Highlight sind die Roman Steinbrüche befindet sich in "Cerro Bellido", von denen vermutlich wurden Materialien für den Bau eines Tempels in Cordoba extrahiert.

Gastronomie

In Casariche schmeckt man Gerichte wie Kabeljau mit Zwiebeln, gehackte Orangen mit Kabeljau oder maimones. Bezüglich Gebäck Highlights ajuelas und Ostern Donuts. Wie bei allen Völkern des Landes Jose Maria Tempranillo, dieOlivenöl ist sehr viel in der beliebten Stadt Kochbuch, sowie marinierte Oliven, Würstchen und Wurstwaren aus, diewie Krümel oder dem traditionellen Gazpacho the fucking.

Die wichtigsten Ressourcen sind zu Besuch in Casariche :

Museum Sammlungen von römischen Mosaik Casariche

Church of Our S ª der Menschwerdung

Römersteinbruch

Mirador del Cerro Bellido

Siehe Was besuchen auf einer größeren Karte